Make some Tourtagebuch, Tag 14

Yeah, unser erster Tag im Studio!! Geiles Studio, krasse Leute, tierisch geile Amps und ein fettes Gretsch Schlagzeug mit der schwersten DW-Snare die ich je in der Hand hatte und das Ganze auch noch in Chicago…aber wenn man das alles mal weglässt, dann ist es eigentlich ein ganz „normaler“ erster Aufnahmetag. Mit all den üblichen Startproblemen, Kabel gehen nicht, Soundcheck, Kopfhörersound checken, Instrumentenaufbau, viel rumhocken und all dem Kram. Der große Unterschied sind aber eben die Leute wie Mike, Jay und noch’n Mike, die schon ziemlich anders drauf sind…alle extrem entspannt!! Auch das Equipment, dass ich zur Verfügung gestellt bekommen habe, ist definitiv anders als sonst: Eben dieses geile Gretsch-Set, die wahnsinnig schwere DW-Bronze-Snare, eine Jim Chamberlin-Snare und eine Chad Smith-Snare.

Welcher Song, Tempo checken und los geht’s mit „And it’s you“. Play once more, once more, once more, once more…ok, I think we got it. Irgendwie läuft’s ganz gut. Jeden Song viermal spielen und der eine Take ist schon dabei. Und das ganze viermal. Alle sind begeistert, wie schnell wir aufnehmen…naja gut, wir auch! Am ersten Tag verkabeln, Drums stimmen, alles aufbauen und gleich vier Songs aufnehmen ist definitiv schnell. Mal sehen wie’s morgen läuft. Den härtesten Song haben wir uns ja noch aufgespart…und falls irgendjemand den Satz „Seize your Hump-Day!“ übersetzen kann, ist herzlich eingeladen uns zu schreiben…bei mir kamen da sehr komische Sätze raus.

So: Seize your Hump-Day!

PS: Ach ja…und VIELEN VIELEN DANK an Pam für die unfassbaren geilen Cupcakes…so was hab ich schon lange nicht mehr gegessen!!! :*

Interested?

http://www.facebook.com/SwirlzCupcakes?fref=ts

CupCakes at RaxTrax

Advertisements

Ein Gedanke zu “Make some Tourtagebuch, Tag 14

  1. Heey ihr 3!

    Schee, dass es dort so gut für euch läuft!

    Und es freut einen natürlich sehr zu lesen, dass zumindest die Mehrheit von euch das schöne München beim Finale unterstützt hat 😛

    Weiterhin gaaaanz viel Spaß und Erfolg 😉

    Liebe Grüße,

    Nathaly

Sag was dazu...!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s