Tübingen- unsere zweite Heimat.

Gut 3 Wochen nach unserer Rückkehr aus den Staaten gehts auch wieder mit den Konzerten in Deutschland Rund. Am Donnerstag in Tübingen, auf dem Rock am Berg, dem ersten in Tübingen, konnten wir wieder sehen, warum Tübingen nicht nur für mich (Klaus) die zweite Heimat ist, sondern auch für unsere Band!
Wir spielen mit Superwiser und State off the Art zusammen, erst Superwiser, dann wir und zum Schluss SotA. Jeder 45 min, um 21 uhr gings los und leider waren zu wenige Leute da, dass es sich auch für den Veranstalter gelohnt hätte!
Woran das lag, gute Frage, wir haben aufjedenfall gut Werbung gemacht, selbst Leute aus Eberbach und aus Karlsruhe sind dabei gewesen und dennoch waren knapp 100 Leute da.
Unsere Tübinger Crowd war aber da und es waren richtig geile 45 Minuten die wir spielen konnten vor diesem verrückten Haufen!
Von Anfang an gehen die Leute gut mit, der Raum wird immer voller und der Pulk im Saal wird immer größer.
Es ist einfach geil in Tübingen zu spielen, weil die Leute hier uns so warm und so herzlich empfangen, Freunde und Kommilitonen von mir, die wissen wie wichtig uns das Ganze ist!
Auch das Schneiden der DVD geht weiter, genauso wie die Planungen für die Zukunft, was Musik, neue CD, Konzerte und Merch angeht.
„Stay tuned“ heißt es ja so schön, also folgt uns, liked uns und empfehlt uns weiter und erfahrt als erstes, wo wir als nächstes Spielen und was sonst so abgeht!!!
Peace/Love/Hope/Family

Advertisements

Sag was dazu...!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s